Marrakech ein Bild

Ein Bild, das man als stereotyp bezeichnen muss: Die Kulisse ist ein beliebiger Straßenabschnitt mit einer Moschee im Hintergrund, dazu verschiedene Wohnhäuser, die heruntergekommen wirken, es ist zweifelhaft, ob da jemand lebt, aber in einem winzigen geöffneten, aber dennoch vergittertem Fenster, sieht man eine Frau, die Kabel verlaufen wirr und ungesichert, aber sie gehen am Fenster vorbei, die Farbe ist sandig rötlich, das Baumaterial ist Sand, an dem (Straßenabschnitt) sieht man mehrere mindestens 30 Jahre alte Mercedestaxis in wohlbekannter Senffarbe stehen, fahren und anhalten, verdallerte Kleinstbusse mit großer Last drängen sich durch die Strassen, da ist ein Privatfahrzeug, das entweder hoffnungslos überbevölkert oder fast leer ist, drei Eselskarren, jeder mit einer anderen nach Müll aussehenden Last, während der eine Esel sich kaum zu bewegen vermag, flitzt der andere in rasantem Tempo vorbei und der dritte versucht anzuhalten der Esel findet keinen Grip unter den Hufen, um den Karren zu stoppen, begleitet wird all dies von unzähligen Mopeds – Velo-Solex-Nachbauten – die erstaunlich geräuscharm sind, zwischen diesen Fahrzeugen befinden sich Frauen mit Tüten, Taschen, Kindern oder allein, einige tragen Berberkleidung, andere europäische Mode, die den Körper mehr oder weniger bekleidet, andere sind schlicht ein langes Hemdkleid gehüllt, daneben sind mehr oder weniger schmutzige Kinder, Männer in oder ohne traditionelle Kleidung, Bettler, Krüppel und Touristen, die alle ihren eigenen Beschäftigungen nachgehen, scheinbar ohne vom Rest wirklich Notiz zu nehmen.

Alles wirkt sehr chaotisch, es gibt scheinbar keine Ordnung, trotzdem bewegen sich Alle gleichzeitig und kommen auch voran, wohin sie gehen oder woher sie kommen, das bleibt offen.

Marrakech Strassenkreuzung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s