Zukunft vorhersagen

Wer wünscht es sich nicht, die Fähigkeit die Zukunft vorherzusagen? Nun, es ist sicher ein alter Menschheitstraum und es gab und gibt viele, die glauben, dass es möglich ist die Zukunft vorherzusagen. Doch mal ehrlich, Orakel wie das von Delphi, die taugen nur bedingt, Analysten können nur das sehen, was sie selbst kennen und verstehen… Sicher Prognosen und Tendenzen können abgelesen werden, aber wirkliche Aussagen, die kann wohl niemand treffen.

Was ist da die Lösung? Die beste Möglichkeit die Zukunft vorauszusagen, ist sie selbst zu gestalten.

Das ist eine klare Ansage und die meisten werden jetzt enttäuscht sein, denn klar, selber etwas zu machen, ist immer auch der anstrengendste Weg. Aber Anstrengung an sich ist ja nichts Schlechtes. Es gibt aber viele Leute, die tun und machen und trotzdem nicht auf einen grünen Zweig kommen. Was nun? Tun sie nicht genug? Vermutlich machen sie etwas falsch. Das ist nie ganz zu verhindern. Es gibt viele tolle Leute und ebenso fantastische Produkte, die aber niemand kennt. Mittelmäßige und schlechte Dinge scheinen mehr Erfolg zu haben, wie ist das zu erklären?

Es sei nicht zu erklären, doch, der Unterschied ist, dass diese Personen und Produkte über etwas verfügen, was jeder andere auch erreichen kann, Bekanntheit. Das soll genauer betrachtet werden und zwar an Personen. In anderen Worten Fähigkeiten, Talente und Stärken können nur dann dazu genutzt werden die eigene Zukunft zu gestalten, wenn sie anderen Menschen und potentiell Interessierten bekannt gemacht werden. Ein Netzwerk und Kontakte zu Interessenten müssen aufgebaut werden. Das erfordert Selbstmarketing, Disziplin und auch ein Quentchen Dankbarkeit.

Selbstmarketing hängt mit dem Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen und auch dem Selbstbild zusammen. Daran scheitern viele Menschen. Diese Menschen gestalten ihre Zukunft nicht selbst, weil sie vielleicht Wünsche nicht aussprechen, nicht Nein sagen, nicht kritikfähig sind oder schlicht an einem Minderwertigkeitskomplex leiden.

Aber gegen all das kann jeder Mensch etwas tun. Dazu bedarf es Disziplin und Motivation, um spezifische, messbare, attraktive, realistische und terminbare Ziele zu formulieren, auf die dann hingearbeitet wird. Bald mehr, dann zum Thema Selbstmarketing und Selbstbewusstsein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Feuilleton veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s