Gelesen, ein Kommentar

Ich bin ein aktiver Leser. Nun gut, ich mache viele verschiedene Sachen, die meisten würdige ich nicht der Erwähnung. Doch in der heutigen Zeit präsentieren sich viele Personen online, nicht nur, aber auch wegen der Corona-Pandemie. Das tue ich auch, aber statt nur zu benennen, dass ich schreibe und mich mit Sprache auf verschiedenste Art und Weise auseinandersetze, möchte ich hier einfach noch einen Alltagsaspekt kommentieren, ich lese. 

In den Kommenden Tagen und Wochen möchte ich Bücher, die ich gelesen habe in kurzen Kommentaren erwähnen. Eine Warnung vorab, ich lese in verschiedenen Sprachen, hauptsächlich Bücher in Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch zu den unterschiedlichsten Themen. Dadurch, dass ich in verschiedenen Sprachen lese, kann ich viele Bücher im Original lesen, was einen anderen Einblick ermöglicht. Außerdem bin ich in einem Buchklub, der Teil des American Women’s Club Seville ist, die Bücher werden von den Damen des Club ausgewählt, natürlich stehen da Feminismus, die USA, englischsprachige Literatur und Frauenliteratur im Fokus des Interesses. 

Also, ab sofort mehr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s