Tagebuch der unbeachteten Kleinigkeiten 2

Vorteil Garten

Es ist schön ein Dach überm Kopf zu haben, aber in Garten vergrößert die Wohnfläche besonders wenn das Wetter mitspielt. Nun gut, im Süden Spaniens ist das oft der Fall, trotzdem ist es ein besonderer Genuss im Garten zu sitzen und eingehüllt vom Orangenblütenduft zu lesen, einen Café zu trinken oder einfach nur die Katzen beim Spielen zu beobachten. Ein Idyll trotz Corona-Pandemie und den vielen damit verbundenen Einschränkungen. Wobei, um ganz ehrlich zu sein, ich persönlich kann mich eigentlich nicht beschweren. Natürlich beschwere ich mich trotzdem. 

Mal ganz ehrlich, dieser Virus hat das Leben drastisch verändert. Die stark eingeschränkte Bewegungsfreiheit, die Sperrstunde und die Angst vor einem neuen Lockdown sind im Bewusstsein und verhindern manchmal die Freude an dem, was wir haben. Das Reisen fehlt mir, so schön es auch im Garten ist. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s